Drucken

WEIN

WEIN

WEIN

Das Weinbaugebiet von Bordeaux

Mit mehr als 113 000 Hektar ist das Weinbaugebiet von Bordeaux die größte Weinbauregion der Welt. Es ist daher nicht überraschend, eine große Auswahl an Weinen dort zu finden: Rot, Rosé, Weiß, Likör, Clairets und Cremants.

Mehrere Faktoren erklären diese Vielfalt:

Zunächst gibt es eine große Vielfalt an Terroirs, auf denen Bordeaux Weine entstehen: Hügel und Kalkplateaus, Bergrücken und die Terrassen von Graves; alles bei gemäßigtem Klima.

Die Geschichte der Bordeaux-Weine reicht fast zwei Jahrtausende zurück.

Die Bordeaux-Winzer haben das Know-how und unvergleichbare Erfahrung im Laufe der Jahrhunderte erworben. Durch permanente Forschung in der Qualität, konnten die Weine immer mehr perfektioniert werden.  

In Bordeaux reimen sich Vielfalt und Qualität. Rot-, Rosé-, Weiß, Moelleux, Grands Crus, Châteaux und Domaine, pflegen ausnahmslos eine einzigartige Persönlichkeit, unvergleichbare aromatische Komplexität und ein außergewöhnliches Reifepotenzial.

In Bordeaux findet jeder einen Wein nach seinem Geschmack und für jeden Anlass.

 

 


Wein aus Bergerac

Wein aus Bergerac

Im Anbaugebiet von Bergerac gibt es zwei parallele Appellationen: Bergerac und Côtes de Bergerac

Wein aus Bordeaux

Wein aus Bordeaux

Das Weinbaugebiet von Bordeaux die größte Weinbauregion der Welt. In Bordeaux reimen sich Vielfalt und Qualität

Bio Weine

Bio Weine

Im Bioweinbau haben sich zwei Produktionsformen etabliert: der Organisch-biologische Weinbau und der Biologisch-dynamische Weinbau.